Welches Haltbarkeitsdatum haben Kosmetikprodukte?

Manche Produkte können Sie paar Jahre benutzen, und die anderen sollten Sie besser nach paar Monaten wegwerfen.

Präparate mit überschrittenem Haltbarkeitsdatum darf man nicht benutzen, sogar wenn sie ziemlich in Ordnung aussehen. Ihre Haltbarkeit legt der Produzent fest, zusätzlich steht eine entsprechende Information auf der Verpackung. Lesen Sie diese Information immer sehr aufmerksam. Auf vielen Präparaten befindet sich ein Symbol eines Tiegels mit einem offenen Deckel und einer Zahl, anstatt eines Haltbarkeitsdatum. Dieses Symbol signalisiert, wie viele Monate Sie dieses Produkt anwenden können.

Wo sollten Sie die Kosmetikprodukte kaufen?
Bemerken Sie, dass Sie die Kosmetikprodukte nur in bewährten Drogerien kaufen sollten. Verzichten Sie auf solche Produkte, die sich hinter dem Fester befinden oder sehr stark beleuchtet sind. Sowohl Licht, als auch Wärme beeinflussen negativ das Haltbarkeitsdatum. Sie sollten auch selbst für ihre Haltbarkeit sorgen. Es gibt keine Notwendigkeit, die Präparate im Kühlschrank aufzubewahren, aber es ist wert, sie vor Licht, Feuchtigkeit und hoher Temperatur zu schützen.

Wie sollten Sie die Kosmetikprodukte aufbewahren?
Schließen Sie die Verpackungen genau – die Luft ist der größte Feind der Kosmetikprodukte. Das häufige Aufmachen verkürzt ihre Haltbarkeit.

Eine Creme oder ein Serum sollten Sie mithilfe eines Spatels auftragen – machen Sie es niemals mit den Händen. So gelangen keine Bakterien in das Produkt. Öffnen Sie gleichzeitig keine Produkte derselben Sorte.

Kommentar eingeben